IDW-Entwurf zur Rechnungslegung von Stiftungen

Der Hauptfachausschuss des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat am 13.03.2013 einen neuen Entwurf zur Rechnungslegung von Stiftungen verabschiedet. Dieser war wegen zahlreicher Änderungen in den Landesstiftungsgesetzen und dem Handelsgesetzbuch (HGB) durch das Bilanzierungsmodernisierungsgesetz notwendig geworden. Stellungnahmen der Öffentlichkeit zu dem Entwurf IDW ERS HFA 5 n.F. sind bis zum 30.09.2013 möglich.

 

 

AnhangGröße
IDW_HFA_5_nF_Rechnungslegung_Stiftungen_13.03.2013.pdf189.86 KB

top